Wellness und SPA -Angebote und -Packete

Wellnessmassagen werden an gesunden Menschen durchgeführt!

Alle hier angegebotenen Wellnessmassagen dienen ausschließlich zum relaxen und zur Entspannung,  um sich oder Anderen etwas erholsames zu gönnen.

Es werden keine Schmerzen gelindert, keine Verkrampfungen oder Knoten gelöst und es werden keine medizinischen Massagen angeboten, dazu bedarf es eine Ärztliche Untersuchung bei Ihrem behandelnden Arzt. In den Beschriebene Angeboten stehen lediglich allgemeine Informationen, sie ersetzen nicht die Beratung oder Behandlung eines Arztes.

Die Wellnessmassagen dienen eigens dem Verwöhnmoment. 

 

Wohlgefühl und persönliche Außzeit lassen Ihre Seele baumeln.

Die Geschichte der Wellnessmassagen

im fernen  Asien, in Ägypten und im Orient wendete der Mensch schon seit Tausenden von Jahren die  Wellnessbehandlungen an. Mit Hilfe von Ölen, Kräutern und Gewürzen bekanem die entspanneden Massagen ihre volle Wirkung. Hippokrates  brachte 400 v. Christus die Wellness-Massagen nach Europa. Die Chinesen, die Ägypter und die Orientalischen Menschen endeckten sehr früh, das durch die Entspannung der Massagen:Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichtgewicht kommen können. Den Namen entdekten die Amerikaner: Well = wohl-fühlen und fitt- ness.

Wirkung der Wellness-Massagen

 Die Wellness- Massagen dienen der allgemeinen Entspannung des Körpers, sie hilft die Haut und die Muskulatur zu lockern und besser zu durchbluten dabei kann es zur Lösung von Verspannungen und Verkrampfungen kommen.

Wellness-Massagen sind nicht nur gut bei Körperlichen Stress sonder können auch bei Psychischer Belastung Hilfrei und erholsam sein, Stress kann abgebaut werden. regelmäßig angewendete Wellness-Massagen können Ihnen helfen wieder besser abzuschalten und in einen erhohlsamen Schlaf einzutauchen.

Wann ist eine Wellness-Massage sinnvoll?

Für alle die Entspannung und Erhohlung vom stressigen Alltag suchen, die der Hektik entfliehen wollen.

Für Genieser die gerne Zeit für sich nehmen um sich verwöhnen zu lassen.

Für den kleinen Wohlfühlurlaub der das gutelaune Gefühl stabil hält.

Für Erschöpfte die alternativen finden möchten als gereitzt zu reagieren.

Für Ausge-powerte die neue Energie suchen.

Massage-Arten:

Schokoladen-Massage

Geruch und Geschmack von Schokolade gilt in einigen Kulturen als Aphrodisiakum. Äußerlich angewendet ist Kakao ein Schönheitselexier gegen den Hautalterungs Prozes. Nicht nur die Geschmacksnerven geniesen die harmonisierende Wirkung von zartschmelzender Schokolade. Auch jede Haut und Nervenzelle nimmt die wohltuende Wirkung auf. In Kakaobohnen ist der Wirkstoff Theobromin von Natur aus enthalten , das ähnlich wie Coffein wirkt und eine leicht anregende aktivierung Ihres Stoffwechels bewirken kann.der hohe Magnesium Gehalt fördert zusätzlich die Wellness- Wirkung.

 Kräuterstempel-Massage

Die Kräuterstempel stimulieren den Körper durch warme und mit Kräuter gefüllte Stoffbeutel. Der Aromatische Duft und die sanften drehenden Reibungen mit den Stempeln machen die Wellness-Massage zu einem ungewohnten Erlebnis. Vor der Massage werden die Stempel in einem Wasser-Dampfgerät erhitzt, so dass die Kräuter Ihre Düfte und Wirkung entfalten können. Die Kräuterstempel sind ca Faustgroße Leinen-säckchen oder Baumwoll-säckchen, die ganz individuell mit Blüten, Kräutern, Früchten, Gewürzen oder Gräsern gefüllt sind. Immerwider werden die Stempel im Wasserdampf erhitzt, so bleibt Wärme und Duftintensität während der gesamten Massage Zeit erhalten und sorgen für ein sinnliches Erlebnis.

 

Hot Stone Massage

Die Massage mit den Steinen beginnt zunächst mit den Händen, die Haut wird vorbereitet. Die auf zwischen 40 und 60 C erhitzen Steine werden vor dem Hautkontakt auf ein Handtuch auf die Hautregion gelegt. Beginn am Kopf nach unten hin weiterführend. bis alle Steine Ihren Platz haben, nun wird die Massage beginnen, immer von außen nach innen richtung Herz. Dies ist eine Belebende und aktivierende Massage. daszu werde wohlduftende Öle verwendet.

 

Meeresalgen-Massage

Ein reines Naturprodukt, gereinigter und gertockneter Meeresboden/ Meeresschlamm mit vitalisierender und reinigender Wirkung. Meeresboden und Algen liefern Mikrowirkstoffe mit sehr vitalisierenden Eigenschaften. Das extrem feine Schlammpulver ist reich an Calzium, Magnesium, Schwefel, Zink und weiteren Spurenelementen. Durch wärme wird die Aufnahme des Meeresschlammes gefördert und das Gewebe kann die Wertvollen Mineralstoffe und Spurenelemente aufnehmen. Die nicht nur den Wohlfühlfaktor bewirken sondern auch Ihren Stoffwechel anregen kann, dieser wiederum kann Cellulites abbau aktivieren.

 

Aromaöl- Massage

Mit diversen Handgriffen Reibungen, Schütteltechniken mit den Händen aber auch mit Hilfsmitteln wie Massage Bällle oder Stäbchen aus den verschiedensten Materialien. Dazu werden wohlrichende meist etwas stärker duftende Öle verwendet die das abtauchen in die Entspannung fördeen sollen.

 

Peeling

Die Haut ist meist belagert von unzähligen Hautschüppchen, verstopften Haarkanälchen oder überschüssige Schweis und Talgresten. Das grob- oder Feinkörnige Peeling, das mit sanften Einreibungen, einem Geel oder Öl angereichert mit Zucker oder Salz auf die Haut aufgetragen und eingerieben wird, befreit nun die Haut von allen Resten, nun können sie die Massagen vollendet genießen.